Weihnachten in Koala-Land

Eine Geschichte über die Begegnung zweier Kulturen, über Toleranz, Werte und Respekt

Sigi, ein Stadtkind aus Deutschland, verbringt die Weihnachtsferien bei seiner Oma in Australien. Dort lernt er Numa kennen, ein Mädchen das zu einem Volk der australischen Ureinwohner gehört.

Beide befinden sich auf einem „Walkabout“, einer Wanderung. Sigi weil er sich im Bush verlaufen hat, Numa weil sie auf der Suche ist nach den letzten Eukalyptussamen, um die Koalas zu retten.

Beim Stein der Begegnung treffen sie sich und ziehen gemeinsam weiter. Doch durch ihre unterschiedliche Herkunft ist eine Verständigung nicht leicht.

Auch als zweisprachiges Theaterstück – Spielerisch Englisch lernen

Weihnachten in Koala-Land/ Christmas in Kaola-Land

Das Theaterstück führt Kinder spielerisch an die englische Sprache heran. Deutsch und Englisch werden in dem Theaterstück geschickt und altersgerecht miteinander verbunden. Durch ein lebhaftes Figurenspiel mit ausdrucksstarken Bildern bleibt die Geschichte immer verständlich, mit und ohne Englisch-Kenntnisse. Für mehr Information, rufen Sie uns bitte an.

Technische Informationen

Genre: Figurentheater
Dauer: 45 Minuten
Zuschauerzahl: Maximal 150
Altersgruppe: Kindergartenkinder ab 5 Jahre und Schulkinder 1. – 3. Klasse
Ensemble: 1 Darsteller
Spielort: In Räumen
Spielfläche: 4 x 4 Meter
Licht: Bringen wir mit. Ein abdunkelbarer Raum ist zu empfehlen.
Aufbau: 2,5 Stunden
Abbau: 45 Minuten

Produktionsteam

Stückentwicklung: Heidi Callewaert, Thomas Zotz
Spiel: Thomas Zotz
Figuren, Bühnenbild und Musik:
Thomas Zotz
Regie: Heidi Callewaert

Kontakt

Theater PassParTu
Heidi Callewaert & Thomas Zotz

Handy: 0170 – 966 35 52
Telefon: 07262 – 924 20 34

contact@theaterppt.com

Pressefotos

Download der Pressefotos:
Auf Foto klicken, dann rechte Maustaste klicken – Speichern unter